Close
Latupo GmbH, Waterloohain 9, 22679 Hamburg
+ 49 800 72 36 286 mail@solano-food.de
Thailändische Bratnudeln – Pad Thai

Thailändische Bratnudeln – Pad Thai

Zubereitungsdauer: ca. 15 min.

Zutaten für 2  Portionen:

250 g Solano Konjak-Spaghetti/Tagliatelle
100 g Garnelen
100 g Hühnerfleisch
1 Knoblauchzehe
2 Frühlingszwiebeln
100 g Sprossen
2 Eier
2 EL Pflanzenöl, neutrales (z. B. Sonnenblumenöl)
2 TL Zucker, braun
4 TL Fischsauce
6 TL Austernsauce
1 Tasse Wasser
etwas Erdnüsse, ungesalzene, geröstet
etwas Chiliflocken
1 Limette
etwas Kurkuma

Zubereitung:

  1. Das Solano Konjak-Produkt nach Packungsanweisung zubereiten.
  2. Die Garnelen waschen und das Hähnchenfilet in kleine Stücke schneiden.
  3. Den Knoblauch fein hacken. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Die Sprossen waschen und abtropfen lassen. Die Erdnüsse hacken und die Limette vierteln.
  4. Alle Zutaten griffbereit an den Herd stellen, denn jetzt sollte alles recht schnell gehen.
  5. Das Öl im Wok erhitzen. Den Knoblauch kurz anbraten, das Huhn und kurz darauf die Garnelen zugeben.
  6. Die Eier zugeben und verrühren.
  7. Fischsauce, Zucker und Austernsauce darauf geben und kräftig rühren.
  8. Das Solano Konjak-Produkt, Sprossen und Frühlingszwiebeln zugeben und gut vermengen.
  9. Sofort mit den gehackten Erdnüssen und den Chiliflocken sowie einem Limettenviertel servieren.